Pflegeoel

LOBACARE® ParkettOil

Pflegeöl auf Lösemittelbasis. Schützt geölte Parkettböden und frischt sie auf. Einfachere und sichere Verarbeitung.

– pflegt und schützt geölte Böden
– einfach und sicher zu verarbeiten
– gibt dem Boden ein schönes Erscheinungsbild

Artikelnummer: LO-OILB Kategorien: ,
This field can't be Empty
Infos anfordern
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information

Beschreibung

Allgemeine Produktinformationen

Das LOBACARE® ParkettOil frischt verschlissene und strapazierte Böden auf und behebt leichte Schäden, die im Grundieröl entstanden sind. Das Öl eignet sich sowohl zur partiellen Ausbesserung der Parkettoberfläche als auch zur großflächigen Pflege. Die rutschhemmenden Eigenschaften geölter Parkettböden bleiben auch nach Anwendung des LOBACARE® ParkettOil erhalten. Das Produkt lässt sich besonders einfach und sicher verarbeiten.

Einsatzbereich

Das LOBACARE® ParkettOil eignet sich für die Pflege von geölten Holzfußböden und geölten Parkettböden. 

Verarbeitung

Anwendung auf frisch geölten Böden und neu verlegten Mehrschichtelementen:

Fegen oder saugen sie den Boden, um losen Schmutz zu entfernen. Bei stärkeren Verschmutzungen den Boden mit der LOBACARE® ParkettSoap reinigen. Tragen Sie anschließend das LOBACARE® ParkettOil mit einem Wischwiesel oder einem fusselfreien Tuch gleichmäßig auf. Egalisieren Sie Produktüberschuss, um die Bildung von Pfützen zu vermeiden. 

Anwendung auf genutzten Böden mit Gebrauchsspuren:

Reinigen Sie den Boden gründlich. Verwenden Sie hierzu den LOBACARE® Cleaner oder die LOBACARE® ParkettSoap. Bei Bedarf können Sie den Boden auch maschinell mit Hilfe eines grünen oder beigen Spezial-Pads reinigen. Lassen Sie die Oberfläche vollständig trocknen und tragen Sie dann das LOBACARE® ParkettOil auf. 

Anwendung auf Böden mit stärkeren Schäden:

Weist die Bodenoberfläche stärkere Schäden auf, kann die Vorab-Behandlung mit einem Imprägnieröl erforderlich sein.

Anwendung auf größeren Fläche:

Sollen größere Flächen mit dem LOBACARE® ParkettOil behandelt werden, ist die Anwendung des Spray-Cleaner-Vefahrens zu empfehlen. Tragen Sie das LOBACARE® ParkettOil durch Sprühen auf den Boden auf und egalisieren Sie es maschinell. Verwenden Sie hierzu eine Einscheibenmaschine und ein Spezial-Pad weiß. 

Anwendung auf nicht saugfähigen Untergründen: 

Auf nicht saugfähigen Böden, wie beispielsweise auf werkseitig UV-geölten, kaum genutzten Böden oder auf neu verlegten Böden, sollte das ParkettOil nicht verwendet werden, da es nicht in das Holz einziehen kann. Zur Pflege solcher Böden sollte z.B. das LOBA NatureWax verwendet werden. 

Hinweise: Das LOBACARE® ParkettOil ist gebrauchsfertig und darf nicht verdünnt werden. Nach 4-6 Stunden ist der Boden vorsichtig begehbar. Vollständig belastbar ist der Boden nach etwa 12 Stunden. Selbstentzündungsgefahr: Bewahren Sie die ölgetränkten Pads, Lappen und Tücher in geschlossenen Behältern auf. Sie können die Arbeitsmittel auch in Wasser tränken und anschließend in einem verschließbaren Eimer aufbewahren bzw. entsorgen. 

Verbrauch

 10-30 ml/m² (30-100m²/l)

Werkzeug & Zubehör

Wischwiesel, Sprühkanne, Tuch

VPE

Flasche

Maßeinheit

L

Verpackungsinhalt

1

Das könnte dir auch gefallen …